Knapp vier von fünf Haushalten in Hessen haben Zugang zum schnellen Internet.

Wie das Ministerium für Landesentwicklung am Montag mitteilte, verfügten Ende 2016 78,3 Prozent über einen Breitbandanschluss mit einer Datenrate von über 50 Megabit pro Sekunde. Damit liegt Hessen im deutschlandweiten Vergleich auf dem dritten Platz. Die Zahlen stammen aus einem Bericht des TÜV Rheinland.

Das könnte Sie auch interessieren