Nach der Mordserie des NSU war das Entsetzen auch in Hessen groß. Die Landesregierung versprach, den Waffenbesitz von Rechtsextremisten einzudämmen. Doch jetzt brachte eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion ans Licht, dass die Zahl der Rechtsextremen, die ganz legal Schusswaffen besitzen sogar noch deutlich gestiegen ist. Und auch illegal rüstet die rechte Szene offensichtlich auf. defacto zeigt Beispiele für einen besorgniserregenden Trend.