Star Wars Hessentag
Zwei Sturmtruppler auf dem Hessentag Bild © picture-alliance/dpa

"Dart-Vader"-Kneipe und Merchandising-Macht: 10 Gründe, warum die Hessen wohl die größten Star-Wars-Fans sind.

1. In Hessen hat Star Wars die meisten Zuschauer

Eine repräsentative Umfrage von RetailMeNot und Goldmedia hat ergeben, dass 43 Prozent der Hessen sämtliche Star-Wars-Episoden gesehen haben. Im Bundesländervergleich liegen die Hessen damit auf dem ersten Platz. Schlusslicht ist Thüringen mit 13 Prozent. Mindestens einen Star-Wars-Film gesehen haben sogar 63 Prozent aller Hessen. Nur 4 Prozent gaben an, noch nie etwas von Star Wars gehört zu haben.

Das erwachen der Macht - Szene
Szene aus "Star Wars: Das Erwachen der Macht" Bild © picture-alliance/dpa

2. Die weltgrößten TIE-Fighter-Modelle stehen in Hessen

Vor kurzer Zeit - 2013 - in einer sehr nahen Galaxie (Burghaun, Landkreis Fulda) hat Star-Wars-Fan Michael Schramm mit Freunden einen "TIE Advanced X1" detailgetreu im Maßstab 1:2 nachgebaut. Das Modell ist 1,4 Tonnen schwer und hat imposante Ausmaße: 4,50 Meter hoch, 5,30 Meter breit und 4,80 Meter lang. Auf Knopfdruck versprüht das Raumschiff Nebel und aus den Boxen ertönen Musik oder Geräusche. Nur fliegen kann es nicht. Inzwischen sind ein passender Hangar und zwei weitere "TIE Fighter" dazugekommen.

Externer Inhalt

Ende des externen Inhalts

Dieser enorme Aufwand hat sogar die Star-Wars-Schmiede Lucasfilm beindruckt: Der neueste "TIE Fighter" aus "Das Erwachen der Macht" sollte zum Filmstart am Donnerstag nach Berlin transportiert und im Zoo-Palast aufgebaut werden.

3. Der Frankfurter Flughafen hat eine dunkle Seite

Dass auf dem Berliner Flughafen nicht alles mit rechten Dingen zugeht, ist bekannt, aber auf dem Frankfurter Flughafen? Aus dem Nichts taucht im Juli 2014 ein Video auf YouTube auf, das mittlerweile über neun Millionen Mal aufgerufen wurde: Ein Autobahnschild weist den "Imperial Starport Frankfurt" aus, danach ist zu sehen, wie das Imperium aus "Star Wars" den Frankfurter Flughafen erobert.

Externer Inhalt

Ende des externen Inhalts

4. Wir wissen, wo Darth Vaders Fahrrad steht

Ein Ort, an dem der dunkle Lord Meister Yoda auch mal einen guten Mann sein lassen kann: Die "Dart Vader" Pilsstube in Frankfurt-Rödelheim. Der Chef trägt den Künstlernamen "Gärd de' Wärt" und kennt Darth Vader schon lange: "Bei uns kann der Darth jederzeit die Maske abnehmen und einfach seine dunkle Seele baumeln lassen." Einmal kam er sogar mit dem Fahrrad.

Darth Vader Fahrrad
Pilsstube "Dart Vader" in Frankfurt-Rödelheim: Auch per Fahrrad zu erreichen. Bild © Klaudija Schnödewind

5. Hessen beherbergt die deutsche Merchandising-Macht

Die Deutschlandzentralen der US-Spielwarenriesen Hasbro und Mattel sitzen in Hessen. Hasbro hat sich in Dreieich (Offenbach) niedergelassen. Unter anderem mit Spielzeug-Lichtschwertern und Star-Wars-Masken will das Unternehmen in diesem Jahr galaktische Umsätze generieren.

Konkurrent Mattel möchte ebenfalls ein Stück vom großen Star-Wars-Kuchen abbekommen: In seinem Hot-Wheels-Angebot befindet sich passend zum Film eine Star-Wars-Edition. Mattel hat übrigens 2014 seinen langjährigen Standort in Dreieich verlassen und ist mit der Zentrale nach Frankfurt gezogen.

Star-Wars-Merchandising von Hasbro (l.) und Mattel
Star-Wars-Merchandising von Hasbro (l.) und Mattel Bild © picture-alliance/dpa

6. Die deutsche Stimme von Darth Vader ist hier geboren

Reiner Schöne verleiht Darth Vader die deutsche Stimme in der Neusynchronisation der Episode "Das Imperium schlägt zurück" und der Synchronisation des Films "Die Rache der Sith". Der 73 Jahre alte Sänger, Theater- und Film-Schauspieler wurde in Fritzlar (Schwalm-Eder) geboren. Außerdem spricht er den Sith-Lord auch in dem Hörspiel "Dark Lord".

Reiner Schöne
Reiner Schöne Bild © picture-alliance/dpa

7. Hessische Polizei wirbt mit der Macht

Auf der Suche nach Nachwuchstalenten greift die hessische Polizei zu ungewöhnlichen Maßnahmen der imperialen Personalgewinnung: Mit einem Facebook-Video sollen neue Kollegen angelockt und in Sachen Macht ausgebildet werden. Das Motto: "Nicht jeder bei uns hat die Macht - aber wir holen das Beste aus euch raus." Ein Facebook-Hit! Bis Mittwoch wurde das Video eine Viertelmillion Mal angeschaut.

Polizei Macht
Die Polizei Frankfurt wirbt mit der Macht Bild © Screenshot: facebook.com/PolizeiFrankfurt

8. Badesalz lässt Darth Vader einen Manta-Witz erzählen

Darth Vader hat Humor, und zwar hessischen: Der Lord steht auf "Du-Babba-Witze" von Badesalz:

Externer Inhalt

Ende des externen Inhalts

9. Maddin Schneider sorgt sich um Darth Vaders "Kleinen"

Maddin Schneider, Träger des größten hessischen Mundwerks, plädiert dafür, trotz galaktischer Gefühle nie ohne "Reeschenmäntelsche" zu verkehren. Hier seine hessische Neusynchronisation einer Star-Wars-Szene:

Externer Inhalt

Ende des externen Inhalts

10. Star-Wars-Poetry-Slam auf Frankfurter Buchmesse

Um den Fans die Wartezeit auf den neuen Star-Wars-Film zu verkürzen, fand im Oktober der erste Star-Wars-Poetry-Slam der Welt auf der Frankfurter Buchmesse statt.  Fünf Poeten, unter ihnen der Frankfurter Beatboxer Dalibor Markovic, begaben sich auf die Spuren des weltweiten Popkultur-Phänomens. 

Externer Inhalt

Ende des externen Inhalts

Weitere Informationen

hr3-Star-Wars-Quiz

Von welchem Planeten kommt Han Solo? Wie stirbt Jabba the Hutt? Testen Sie Ihr Star-Wars-Wissen mit dem hr3-Star-Wars-Quiz!

Ende der weiteren Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang