Die Polizei in Gießen hat am Freitag einen 56-Jährigen festgenommen, der verdächtigt wird, Kinder angesprochen und belästigt zu haben.

Mehrere Kinder hatten berichtet, dass sie am Donnerstag von einem Fremden mit einem Auto angesprochen wurden. Er soll ihnen Süßes und Geld angeboten und sie zum Teil belästigt haben. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des Mannes habe man Beweismittel gefunden, die den Verdacht gegen ihn erhärten, berichtete die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren