Die Feuerwehr sperrt die Zufahrt zu dem Fundort der drei Leichen unter der Brücke.
Die Feuerwehr sperrt die Zufahrt zu dem Fundort der drei Leichen unter der Brücke. Bild © osthessen-news.de

Die Ermittler kennen jetzt die ganze furchtbare Wahrheit des Familiendramas, das sich auf der ICE-Brücke bei Schlitz ereignet hat: Der Vater hat seinen beiden Kindern Messerstiche versetzt, bevor er sie und sich in die Tiefe stürzte.

Videobeitrag

Video

zum Video Familiendrama in Schlitz

Ende des Videobeitrags

Die Obduktion hat einen Tag nach dem Fund von drei Leichen unter der 95 Meter hohen Rombachtalbrücke bei Schlitz (Vogelsberg) weitere Klarheit über den Ablauf des Familiendramas erbracht: Demnach hat ein 37 Jahre alter Mann seinen beiden leiblichen Kindern auf der Eisenbahnbrücke Stichverletzungen zugefügt, bevor er sie hinunter stürzte und selbst sprang.

Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei von Gießen am Montagnachmittag in einer gemeinsamen Erklärung mit. Der neun Jahre alte Sohn und die zehn Jahre alte Tochter hätten jeweils eine Stichverletzung im Oberkörper gehabt. Ob die Kinder durch die Stiche starben oder beim Sturz noch lebten, ist noch ungeklärt.

Streit um Sorgerecht

Spaziergänger hatten die Leichen am Sonntag gefunden. Anschließend konnte ein in der Nähe der Brücke gefundenes Auto dem Mann zugeordnet werden. Der Vater und seine beiden Kinder stammten aus der Kreisstadt Parchim in Mecklenburg-Vorpommern.

Inzwischen sind die Ermittler sicher, dass ein Sorgerechtstreit zu der Tat führte. Die Eltern der Kinder lebten getrennt. Die Mutter wird zur Zeit seelsorgerisch betreut.

Weitere Erkenntnisse nach Obduktion

Die Polizei sperrte nach der Entdeckung der drei Toten die Landstraße 3176 unter der Rombachtalbrücke zwischen Fraurombach und Michelsrombach (Vogelsberg) ab und ließ die Toten bergen.

Dass ein Zug in das Unglück involviert sein könnte, hatte die Polizei rasch ausgeschlossen. Die viel befahrene ICE-Strecke war nach Angaben der Deutschen Bahn am Sonntag knapp drei Stunden gesperrt.

Zum Seitenanfang