Bei einem Unfall auf der A45 bei Altenstadt (Wetterau) ist ein Autofahrer verletzt worden.

Er war in der Nacht zum Freitag mit seinem Pkw gegen ein auf dem Seitenstreifen wegen einer Panne stehendes Auto geprallt, wie die Polizei berichtete. Beide Wagen wurden auf die Fahrbahn katapultiert, in die Wracks fuhr ein 61-Jähriger mit seinem Kleintransporter.

Es entstand ein Schaden von 35.000 Euro.