Ein 42 Jahre alter Autofahrer ist auf einer Landstraße bei Niddatal-Ilbenstadt (Wetterau) lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag berichtete, hatte am Sonntagabend ein 28-jähriger die geänderte Vorfahrtsregelung missachtet. Die Wagen stießen zusammen. Der 42-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, der 28-Jährige erlitt leichte Verletzungen.