Thomas Scrubb verlässt nach nur einer Saison den Basketball-Bundesligisten Gießen 46ers.

Der kanadische Nationalspieler, der vergangenes Jahr vom finnischen Erstligisten Kataja Basket Joensuu zu den Mittelhessen gekommen war, wechselt zum italienischen Klub Scandone Avellino. Das teilten die 46ers am Sonntag mit.

Das könnte Sie auch interessieren