Nach dem sensationellen Aufstieg des TV Hüttenberg in die Handball-Bundesliga fehlten Jannik Hofmann fast die Worte, dafür klappte es aber mit den Gesangseinlagen in der Kabine ganz gut.