Nick Dineen Dusan Frosch EC Bad Nauheim
Jubel in Bad Nauheim. Bild © Imago

Drei hessische Teams, aber nur ein Sieger: Die Roten Teufel aus Bad Nauheim gewinnen das Derby gegen die Kassel Huskies. Die Löwen Frankfurt erleben eine derbe Heimklatsche.

Der EC Bad Nauheim hat am Sonntag das  Hessen-Derby in der DEL2 gegen die Kassel Huskies  gewonnen. Das Team aus der Wetterau setzte sich vor heimischem Publikum mit 3:2 gegen die Nordhessen durch und hat als Tabellenachter nun sogar wieder Chancen auf die Playoffs. Die Huskies stehen punktgleich auf Rang sechs.                                

Löwen verpennen das letzte Drittel

Eine empfindliche Niederlage mussten derweil die Löwen Frankfurt einstecken. Die Mannschaft von Headcoach Tim Kehler verlor gegen die Pinguins Bremerhaven trotz früher Führung mit 3:6. Die Gäste erzielten dabei alleine im letzten Drittel vier Treffer.                 

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang