Frodeno Hawaii
Ironman-Weltmeister Jan Frodeno Bild © Imago

Live im Fernsehen laufen und das für einen guten Zweck: Diese Möglichkeit bietet Ihnen der hr-sport beim Frankfurt Marathon. Begleiten Sie unseren Reporter und Sportstars auf der Strecke. Mit dabei ist auch Ironman-Weltmeister Jan Frodeno.

"Gemeinsam mehr bewegen für Flüchtlingskinder!" Unter diesem Titel unterstützen der hr-sport, heimspiel! und hr1 das Engagement der Caritas Frankfurt und des Frankfurt Marathon. Mit dabei ist auch Ironman-Weltmeister Jan Frodeno. Zwei Wochen nachdem er sich auf Hawaii den Sieg sicherte, schnürt er in Frankfurt für den guten Zweck die Laufschuhe. "Im Sport kann man viel Positives bewirken", sagte Frodeno. "Es ist eine Zeit, in der jeder ein bisschen was beisteuern kann." Ab Kilometer 38 geht Frodeno auf die Strecke und Sie können dabei sein.

Wie kann ich helfen?

hr-Reporter Dirk Froberg läuft einen Marathon.
Dirk Froberg begleitet Sie beim Marathon. Bild © hr

Laufen Sie am 25. Oktober mit Frodeno live im hr-fernsehen in die Festhalle ein. Begleiten Sie bei der Liveübertragung während des "heimspiel! extra" hr-Reporter Dirk Froberg, Ironman-Weltemeister Frodeno und weitere prominente Läufer.

Mit unserem Laufreporter, der den kompletten Marathon absolvieren wird, geht auch der ehemalige Langstreckenläufer Jan Fitschen auf die Strecke. Er begleitet das Projekt auf den ersten und letzten Kilometern. Für Fitschen, der vor zwei Monaten Vater wurde, ist die Aktion zugunsten minderjähriger, unbegleiteter Flüchtlinge eine Herzensangelegenheit.

Weitere Informationen

Marathon live im hr

Der Frankfurt Marathon wird auch dieses Jahr vom hr live übertragen. Verfolgen Sie das Rennen am 25. Oktober ab 10 Uhr im hr-fernsehen oder ab 9:30 Uhr im Livestream bei hessenschau.de.

Ende der weiteren Informationen

So geht es auch Sabrina Mockenhaupt. Die Langstreckenläuferin hat sich deshalb entschieden die Spendenaktion zu unterstützen. Mockenhaupt absolviert ebenfalls den ganzen Marathon, dreht in der Festhalle aber noch einmal um und kehrt für den guten Zweck auf die Strecke zurück. Die letzten Kilometer des Rennens läuft sie mit Laufreporter Froberg, dem ehemaligen Langstreckenläufer Fitschen, Ironman-Weltmeister Frodeno und Ihnen?

Sie können je nach Leistungsstand und Spaß ihre Laufstrecke selbst bestimmen. Laufen Sie vom Start oder steigen Sie ein, wo Sie wollen. Die Freude am Laufen und der Genuss der Stimmung an der Strecke steht im Vordergrund, aber ein Lauftempo von 5:30 Minuten pro Kilometer ist die Grundlage für den gemeinsamen Zieleinlauf in die Frankfurter Festhalle. Bei jedem vollen Kilometer sammelt Dirk Froberg Läufer für Läufer ein. Ihr Startgeld ist zugleich Spende für die Flüchtlingskinder.

So wird gespendet

Melden Sie sich telefonisch unter 0173-5477328 geben Sie an, ab welchem Kilometer Sie dabei sein wollen. Die Spende beträgt 50 Euro, zuzüglich 1 Euro pro gelaufenem Kilometer. Laufen Sie beispielsweise den gesamten Marathon sind 92 Euro fällig, laufen Sie ab Kilometer 32 bis ins Ziel, beträgt Ihre Spende 60 Euro.

Ihre Bewerbungen werden von uns registriert und bearbeitet. Nach Eingang der Spende inklusive Beleg erhalten Sie die Starterlaubnis für Ihre Teilnahme am Frankfurt Marathon. Das Geld geht an eine Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge der Caritas in Frankfurt.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang