Video

zum Video Hauptversammlung bei Deutscher Börse

Frankfurt: Die geplatzte Fusion mit der London Stock Exchange war für die Deutsche Börse mit fast 77 Millionen Euro ein teures Vergnügen, wie auf der Hauptversammlung in Frankfurt bekannt wurde. Dort ging es auch um die Ermittlungen gegen Börsen-Chef Kengeter.