Dolles Dorf - die Lostrommel.
Dolles Dorf - die Lostrommel. Bild © hr

Gut 900 Karten sind auf zwei Plexiglastrommeln verteilt. Immer abwechselnd in Frankfurt und Kassel werden donnerstags in der "hessenschau" um 19:30 Uhr diese Karten neu gemischt und eine wird gezogen.

Auf jedem Los ist ein hessisches Dorf verzeichnet, das unter 2.000 Einwohner hat. Diese Zahl bezieht sich auf einen Zeitpunkt vor der Gebietsreform. Seit dem 26. Januar 1995 wird fast jede Woche ein Dolles Dorf aus der Lostrommel gezogen und porträtiert. Jedes Dorf kommt nur einmal dran.

Los geht es Donnerstagabend

Dolle Dorf - das Team um Nina Schmidt (mit Hut) vor dem Start.
Das Team um Nina Schmidt (mit Hut) vor dem Start. Bild © hr

Noch am Donnerstagabend macht sich ein "hessenschau"-Reporter samt Kamerateam auf den Weg in das Dorf, dessen Los gezogen wurde. Reporter und Dorfbewohner überlegen dann gemeinsam, was das Dorf so besonders macht, was es an einmaligen Orten, besonderen Menschen und lustigen Situationen gibt.

Freitag ist Drehtag

Dolle Dorf - Dreharbeiten.
Dreharbeiten für den Beitrag. Bild © hr

Für den fünfminütigen Beitrag wird ein ganzer Drehtag am Freitag geplant. Am Freitagmorgen beginnen die Dreharbeiten vor Ort. Mit dem gedrehten Material geht es dann zurück ins Funkhaus in den Schnitt.

Samstag wird der Beitrag geschnitten und gesendet

Dolle Dorf
Aus dem gedrehten Material wir am Schnittplatz der Beitrag erstellt. Bild © hr

Den "hessenschau"-Reportern steht noch ein strammer Arbeitstag am Samstag bevor: Am Schnittplatz wird entschieden, was von den gesammelten Eindrücken tatsächlich in den Filmbeitrag kommt. Schließlich soll das Dolle Dorf der Woche wirklich alle Zuschauer begeistern. Das Resultat sieht man dann in der Samstagsausgabe der "hessenschau".

Das Dolle Dorf des Jahres

Seit 2003 gibt es zusätzlich den Dolles Dorf-Wettbewerb. Daran nehmen die im Vorjahr gezogenen Dörfer teil. Vier Dörfer qualifizieren sich für das Finale, das live aus dem hr-treff vom alljährlichen Hessentag gesendet wird. In einer großen Show treten vier Dorfkandidaten-Teams gegeneinander an und kämpfen um den Titel "Dolles Dorf des Jahres".