Bei den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Meiningen (Thüringen) gegen Manager des Düngemittelherstellers K+S wegen unerlaubter Abfallbeseitigung sind E-Mails mit brisantem Inhalt aufgetaucht. Sie legen den Verdacht nahe, dass möglicherweise unerlaubter Einfluss auf Beamte des Regierungspräsidiums Kassel genommen wurde.

Zum Seitenanfang