Am Samstag wird die 14. documenta eröffnet. Allerdings nicht in Kassel, sondern in der Partnerstadt Athen. Dieser zweite Standort wird wegen einem möglichen Bedeutungsverlust oder Umsatzeinbußen stark kritisiert. Das neue Konzept könnte aber auch eine Chance für die documenta sein.