Das Stadion am Böllenfalltor wird auf Dauer nicht mehr als Profifußball-Spielstätte für den SV Darmstadt 98 fungieren können. Die Deutsche Fußball Liga DFL hat die Lilien nun unmissverständlich aufgefordert, die Gegengerade bis zum 31. Januar 2018 mit einem Dach auszustatten und im Umfeld kleine Verbesserungen vorzunehmen. Ansonsten droht ein Umzug in Ausweichstätten wie Frankfurt oder Offenbach