Keine Kündigungen in den nächsten fünf Jahren und mehr Investitionen an den Standorten Gießen und Marburg. Das Land Hessen und die Rhön-Klinikum AG als Betreiber der Universitätskliniken in Gießen und Marburg erzielten eine Einigung und beendeten so einen jahrelangen Streit.