Die Frankfurter Eintracht steckt in der Vorbereitung für die nächste Bundesligastart und ist zur Zeit im Trainingslager. Zum ersten Mal in den USA. Da können sich die Kicker mal weitgehend unerkannt bewegen, denn der einzige der dort auf der Straße hin und wieder erkannt wird, ist US-Nationalspieler Timothy Chandler. Aber genau daran will die Eintracht was ändern. Die USA als interessanter unerschlossener Fußballmarkt - der Grund für die anstrengende Reise.