• Köln Frankfurt zwischen Diez und Limburg-Nord

    A3 Köln Richtung Frankfurt zwischen Diez und Limburg-Nord ist die Fahrbahn nach einem Unfall mit einem LKW gesperrt, dadurch 4 km Stau (der LKW ist umgestürzt und liegt quer auf der Fahrbahn, die Bergung könnte länger dauern) Die Empfehlung für den Fernverkehr: Ab dem Dernbacher Dreieck über die A48 und A61 ausweichen. Oder ab Diez über die U51 und U53 fahren.

  • Mainz Rüsselsheim zwischen Mainz-Weisenau und Ginsheim-Gustavsburg

    A60 Mainz Richtung Rüsselsheim zwischen Mainz-Weisenau und Ginsheim-Gustavsburg 3 km stockender Verkehr

  • Mainz Wiesbaden zwischen Mainz-Gonsenheim und Mainz-Mombach

    A643 Mainz Richtung Wiesbaden zwischen Mainz-Gonsenheim und Mainz-Mombach 2 km stockender Verkehr

  • Darmstadt Heidelberg zwischen Zwingenberg und Fasanenweg

    Die B3 Darmstadt Richtung Heidelberg ist zwischen Zwingenberg und Bensheim-Auerbach wegen einer Baustelle bis 28. Februar gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Wiesbaden Koblenz zwischen Rüdesheim und Lorch

    B42 Rüdesheim Richtung Koblenz zwischen Rüdesheim-Assmannshausen und Lorch Fahrbahnsperrung wegen Bauarbeiten bis voraussichtlich 3. Februar. Eine Umleitung ist eingerichtet.

  • Frankfurt Flughafen Offenbach bei Unterschweinstiege

    B43 Am Flughafen Frankfurt ist der Straßentunnel Unterschweinstiege bis Mitte 2017 gesperrt. Das ist ein Teil der Verbindung der B43 zu den Terminals 1 und 2. Auch Abschnitte des Kreisels Unterschweinstiege sind gesperrt. Umleitungen sind beschildert. Aus Richtung Würzburg/Kassel und Darmstadt sollte das Terminal 2 über die A3 angefahren werden. Aus Richtung Köln/Wiesbaden sind beide Terminals weiter über die B43 erreichbar. Flugreisende und Besucher sollten bei der Anfahrt etwas mehr Zeit einplanen.

  • Kassel Höxter zwischen Bad Karlshafen und Beverungen

    B83 Kassel - Höxter zwischen Bad Karlshafen und Beverungen bis 30. Januar in beiden Richtungen Fahrbahnsperrung wegen Bauarbeiten

  • Die Rheinfähre Lorch-Niederhaimbach ist wegen Niedrigwassers außer Betrieb

  • In Hessen kommt es bis einschließlich Sonntag wegen eines Streiks zu Ausfällen und Verzögerungen im Busverkehr. Schwerpunkte sind unter anderem Frankfurt, Darmstadt, Hanau, Offenbach, Marburg, Fulda und Gießen. In Darmstadt streiken weiter auch die Straßenbahnfahrer. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.hessenschau.de