Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Donnerstag gibt es nach Frühnebelauflösung mal freundliche Abschnitte mit Sonne und nur harmlosen Wolken, mal ziehen dichtere Wolken durch, es bleibt aber trocken. Die Temperatur steigt auf 21 bis 26 Grad, auf den Bergen auf 18 bis 21 Grad. Dazu weht ein mäßiger bis frischer Südwestwind. Gegen Abend gibt es starke, in den Hochlagen Nord- und Osthessens auch stürmische Böen.

In der Nacht auf Freitag ist es zunächst teils wolkig, teils klar und im Bergland windig. Später kommen im Norden und Westen dichte Wolken und etwas Regen auf. Die Temperatur geht zurück auf 15 bis 11 Grad.

Am Freitag gibt es in den südöstlichen Landesteilen zunächst noch freundliche Abschnitte. Allgemein schließen sich dann die Wolkenlücken und gebietsweise fällt etwas Regen. 15 bis 22 Grad. Anfangs weht im Odenwald ein frischer bis starker, ansonsten ein schwacher bis mäßiger von Südwest auf West drehender Wind.

Am Samstag gibt es viele Wolken, nur wenig Sonne und zeitweise fällt Regen. 13 bis 18 Grad.

Am Sonntag gibt es neben freundlichen Abschnitten auch dichte Wolken und gebietsweise fällt Regen. 11 bis 17 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Zum Seitenanfang