Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Frühe ist es klar oder nur locker bewölkt. Die Frühtemperaturen liegen bei 10 bis 16 Grad.

Am Sonntag ist es meist sonnig. Gegen späten Nachmittag und Abend sind im Westen und Nordwesten dann einzelne, zum Teil auch heftige Schauer und Gewitter möglich. Die Höchstwerte reichen von 26 bis 32 Grad.

Der Wind weht, von Gewitterböen abgesehen, schwach bis mäßig aus südlicher bis südwestlicher Richtung.

In der Nacht zum Montag ist es oft klar, zum Teil aber auch mal wolkig. Anfangs sind am ehesten in Richtung Norden noch stellenweise Schauer oder Gewitter möglich. Die Temperaturen gehen zurück auf 18 bis 12 Grad.

Weitere Aussichten:
Am Montag weiterhin häufig Sonnenschein. Im Tagesverlauf aber örtlich Schauer und Gewitter, die unwetterartig ausfallen können. Höchstwerte: 27 bis 33 Grad.

Am Dienstag ein Wechsel aus Sonne und Wolken, später häufiger Schauer und Gewitter, die heftig sein können. Tiefstwerte: 19 bis 13 Grad, Höchstwerte: 24 bis 29 Grad.

Am Mittwoch eine Mischung aus Sonne und Wolken. Meist trocken. Tiefstwerte: 15 bis 9 Grad, Höchstwerte: 20 bis 26 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.