Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

Am Donnerstagnachmittag bleibt es bei einem durchweg blauen Himmel sonnig bei maximal 30 bis 35 Grad, auf den Bergen werden 26 bis 30 Grad erreichen. Es weht ein schwacher bis mäßiger, im Bergland ein frischer Südostwind. Auf den Bergen gibt es starke Böen aus Südost.

Die Nacht auf Samstag verläuft sternenklar. Ein paar flache Nebelfelder bilden sich in einigen Flusstälern und an Seen. Die Luft kühlt auf 21 Grad in höheren Lagen und bis auf 12 Grad in Tälern ab, auf den Bergen werden es 19 bis 16 Grad.

Auch am Freitag scheint die Sonne den ganzen Tag von einem strahlend blauen Himmel. Die Höchstwerte reichen von 30 bis 35 Grad, auf den Bergen werden 27 bis 31 Grad erreicht.

Am Freitag weht im Süden ein schwacher bis mäßiger, im Bergland ein teilweise frischer Süd- bis Südostwind.

Am Samstag bleibt es sonnig, allerdings ziehen im Tagesverlauf ein paar harmlose Schleierwolken durch. Die Höchstwerte liegen zwischen 30 und 35 Grad.

Am Sonntag gibt es immer noch viel Sonnenschein. Im Tagesverlauf bilden sich ein paar dickere Quellwolken, die sich vereinzelt zu Gewitter ausbauen können. 29 bis 34 Grad.

Am Montag gibt es bei Sonne und Wolken einzelne Schauer. Nur noch 18 bis 24 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.

Zum Seitenanfang