Nach der Rückkehr in die schwarzen Zahlen 2015 hat das privatisierte Klinikum Offenbach im vergangenen Jahr den Gewinn kräftig gesteigert.

Er lag bei 2,8 Millionen Euro und war damit mehr als doppelt so hoch wie im Jahr zuvor (2015: 1,1 Millionen.), wie die Klinik am Freitag mitteilte. Das Plus geht vor allem auf den von Eigentümer Sana verordneten Sparkurs zurück.

Das könnte Sie auch interessieren