Die Deutsche Bank muss in den USA erneut für Regelverstöße bei Finanzgeschäften geradestehen.

Die US- Notenbank Fed verhängte Bußgelder in Höhe von insgesamt 156 Millionen Dollar gegen das Geldhaus. Die Bank akzeptierte laut Angaben vom Freitag die Strafe.

Das könnte Sie auch interessieren